Der Kaminofen
oder Speicherkamin

Mit einem Kaminofen oder Speicherkamin holen Sie sich das Erlebnis Feuer ins Haus. Das Hauptaugenmerk ist die große Sichtscheibe, die einen uneingeschränkten Blick auf das Feuer gewährt und somit an Atmosphäre nicht zu übertreffen ist.


Der Kaminofen besitzt (im Gegensatz zum offenen Kamin) eine Sichtscheibe, die den Feuerraum abschließt und somit eine bessere Verbrennung gewährleistet. Dadurch wird ein höherer Wirkungsgrad erzielt.

Bei Bedarf können noch Speicherzüge eingebaut werden, die die Wärme für mehrere Stunden speichern und über die Oberfläche des Ofens an den Raum abgeben.

Die große Keramik-Glasscheibe ermöglicht eine sofortige Wärmeabgabe, während die vermauerte oder verkachelte Ofenoberfläche Ihre Räumlichkeiten über längere Zeit mit wohltuender Strahlungswärme versorgt.